Startseite

  • Die KZV Wahl aus unserer Sicht

    Der Verband der Zahnärztinnen und Zahnärzte von Berlin bedankt sich bei allen Kolleginnen und Kollegen für die Unterstützung unserer Liste bei der Wahl zur Vertretersammlung der KZV Berlin. Leider ist es uns nicht gelungen unseren Stimmanteil in der zukünftigen Vertreterversammlung zu verteidigen. Die Wahllisten Dentista und Berliner Zahnchirurgie konnten hiervon profitieren. Beide Listen sind die Gewinner der Wahl. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg. Im Ergebnis nehmen wir das Gesamtergebnis der Wahl positiv auf, bis auf die viel zu geringe Wahlbeteiligung! Schade, dass leider nur rund 30% der Berliner Kollegen die Notwendigkeit sahen und ihr Recht auf die aktive Selbstbestimmung wahrgenommen haben. Trotzdem blicken wir sehr optimistisch auf die nächste Legislaturperiode ab 2023 und sind gewillt unsere erfolgreiche Koalition mit dem Freien Verband Deutscher Zahnärzte fortzusetzen. Dies wird aber nur unter Mitwirkung mit weiteren an einer konstruktiven Zusammenarbeit interessierten Berliner Verbänden möglich sein. Als erfahrener standespolitischer Verband sehen wir vor allem den Auftrag der Mehrheit der Wählerinnen und Wähler ein stabiles und verbandsübergreifendes Team zusammenzustellen, dass auch in der Zukunft eine professionelle Arbeit in der KZV Berlin zum Wohle der gesamten Berliner Kollegenschaft garantieren kann.

    IHR VERBAND

zurück